Retrieve

Abfrage von speziellen Datei-Informationen

Syntax

Retrieve,<%Variable%>,<Param1>,<Datei>,<Param2>,<Param3>

Parameter

Param1

DirSize      Ermittelt die Größe eines Verzeichnises
FileSize     Ermittelt die Größe einer Datei
FileVersion  Ermittelt die Dateiversion
MD5          Ermittelt die MD5 Checksumme einer Datei
FileDate     Ermittelt das Datum einer Datei
ResStr       Ermittelt aus den Ressourcen den String einer Datei
FileArch     Ermittelt die Architektur einer Datei (nur .exe-Dateien)

Param2

Nur Bei FileDate: Modified
                 Created
Nur bei ResStr: LCID (locale identifiers)

Param3

Nur bei ResStr: Ressourcennummer

Beispiel

Retrieve,%Var%,DirSize,C:\MeinOrdner
Weist der Variablen %Var%  die Größe von MeinOrdner  zu.
Retrieve,%Var%,FileArch,C:\Windows\explorer.exe
Weist der Variablen %Var%  die Architektur von explorer.exe  zu.
Retrieve,%Var%,MD5,C:\boot.ini
Weist der Variablen %Var%  die MD5-Summe der Datei boot.ini  zu.
Retrieve,%Var%,ResStr,C:\Windows\system32\shell32.dll,00000407,21771
Weist der Variablen %Var%  den Wert Dokumente und Einstellungen  zu.
Retrieve,%Var%,FileDate,%BaseDir%\Temp\update.srt,Modified
Weist der Variablen %Var%  das Änderungsdatum der Datei zu.