RegWrite

Erstellt oder verändert einen Registry-Schlüssel

Syntax

RegWrite,<HKEY>,<Type>,<Schlüssel>[,<WertName>][,<Wert>]

Parameter

HKEY

HKLM   = HKEY_LOCAL_MACHINE
HKCR   = HKEY_CLASSES_ROOT
HKCU   = HKEY_CURRENT_USER
HKU    = HKEY_USERS
HKCC   = HKEY_CURRENT_CONFIG
HKLM64 = HKEY_LOCAL_MACHINE Wow64
HKCU64 = HKEY_CURRENT_USER Wow64

Type

Typen:
0x0 = leerer Schlüssel mit Eintrag (Standard)
0x1 = REG_SZ      schreibt Text
0x2 = REG_EXPAND_SZ  expandiert Variable in Schreibweise %%
0x3 = REG_BINARY     schreibt einen Binärwert
0x4 = REG_DWORD      schreibt nummerischen Wert
0x7 = REG_MULTI_SZ   schreibt mehrfache durch #$x separierte Zeichenketten

Schlüssel

Name des Schlüssels

WertName
optional

Name des Werts

Wert
optional

Der zu schreibende Wert

Beispiele

RegWrite,HKLM,0x0,PE-SOFTWARE\NeuerKey
Erstellt einen neuen Schlüssel
Set,%Var%,01,a2,03
RegWrite,HKLM,0x3,PE-SOFTWARE\MeinKey,Test,%Var%
Schreibt in die PE-Registry in HKLM\Software  den Wertnamen  Test  mit dem Binärwert
01,a2,03.
Set,%Var%,01,a2,03
RegWrite,HKLM,0x3,PE-SOFTWARE\MeinKey,Test,%Var%,04,aa,05
Schreibt in die PE-Registry in HKLM\Software  den Wertnamen  Test  mit dem Binärwert
01,02,03,04,aa,05.
Set,%Var%,10#$x20
RegWrite,HKLM,0x7,PE-SOFTWARE\MeinKey,Key0x7,%Var%
Leere Multistring-Einträge werden übersprungen
RegWrite,HKLM,0x4,PE-SYSTEM\ControlSet001\Services\MpsSvc,Start,3
Schreibt in die PE-Registry in HKLM\SYSTEM\ControlSet001\Services\MpsSvc  den Wertnamen
Start  mit einem nummerischen Wert von 3.
Hinweis zu Typ  0x4:
Es ist sowohl die dezimale als auch die hexadezimale Schreibweise möglich
RegWrite,HKLM,0x4,PE-SYSTEM\ControlSet001\Services\MpsSvc,Start,0xFF
Regwrite in hexadezimaler Schreibweise
RegWrite,0x0,PE-USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\MeinRegKey
Schreibt in die PE-Registry in HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion den neuen
Schlüssel MeinRegKey mit Zeichenfolge (Standard)  und dem Typ REG_SZ, sowie im Feld Daten
den Eintrag (Wert nicht festgelegt).